23. Internationale Fachmesse und Kongress für Wärme, Kälte und KWK

17.-19. April 2018 Messe Frankfurt/Main

Anreise

Mit dem Auto:

Über das Westkreuz Frankfurt  (A5, A648) gelangen Sie problemlos zum Messegelände. Folgen Sie den weißen Hinweisschildern "Messe Frankfurt" auf den Autobahnen und Bundesstraßen.

Abhängig von Ihrem Auto-Navigationssystem können Sie als Zielort  "Ludwig-Erhard-Anlage 1" oder "Messe Frankfurt" eingeben.

 

Mit dem Flugzeug:

Transfer: Vom Flughafen Frankfurt erreichen Sie die Messe z. B. mit dem Taxi in ca. 10 Minuten oder mit der S-Bahn-Linie S-8/9 (Frankfurt Hbf). Vom Hauptbahnhof Frankfurt sind es zu Fuß ca. 15 Minuten.

Flugpläne finden Sie unter: www.frankfurt-airport.de

 

Mit Bus und Bahn:

Dank ihrer zentralen Lage im Herzen von Europa ist die Stadt Frankfurt schnell mit der Deutschen Bahn zu erreichen. Die S- und U-Bahn-Linien S-3,4,5,6 und U-4 halten direkt an den Messehallen. Fahrplanauskünfte unter www.bahn.de.

Alle wichtigen Cityziele sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in höchstens 10 Minuten erreichbar. Fahrplanauskünfte erhalten Sie bei den Frankfurter Verkehrsbetrieben unter www.vgf-ffm.de und bei Anreise aus dem Umland beim Rhein-Main Verkehrsverbund unter www.rmv.de.