23. Internationale Fachmesse und Kongress für Wärme, Kälte und KWK

17.-19. April 2018 / Messe Frankfurt/Main / Halle 4.2

Anreise

Mit dem Auto:
Über das Westkreuz Frankfurt  (A5, A648) gelangen Sie problemlos zum Messegelände. Folgen Sie den weißen Hinweisschildern "Messe Frankfurt" auf den Autobahnen und Bundesstraßen. Abhängig von Ihrem Auto-Navigationssystem können Sie als Zielort  "Ludwig-Erhard-Anlage 1" oder "Messe Frankfurt" eingeben.

Mit dem Flugzeug:
Transfer: Vom Flughafen Frankfurt erreichen Sie die Messe z. B. mit dem Taxi in ca. 10 Minuten oder mit der S-Bahn-Linie S-8/9 (Frankfurt Hbf). Vom Hauptbahnhof Frankfurt sind es zu Fuß ca. 15 Minuten.
Flugpläne finden Sie unter: www.frankfurt-airport.de

Mit Bus und Bahn:
Dank ihrer zentralen Lage im Herzen von Europa ist die Stadt Frankfurt schnell mit der Deutschen Bahn zu erreichen. Die S- und U-Bahn-Linien S-3,4,5,6 und U-4 halten direkt an den Messehallen. Fahrplanauskünfte unter www.bahn.de.

Nutzen Sie das Kooperationsangebot der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main und der Deutschen Bahn - das DB-Veranstaltungsticket – und reisen Sie damit entspannt und komfortabel zur 23. Internationalen Fachmesse und Kongress für Wärme, Kälte und KWK nach Frankfurt am Main.

Alle wichtigen Cityziele sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in höchstens 10 Minuten erreichbar. Fahrplanauskünfte erhalten Sie bei den Frankfurter Verkehrsbetrieben unter www.vgf-ffm.de und bei Anreise aus dem Umland beim Rhein-Main Verkehrsverbund unter www.rmv.de.

In Zusammenarbeit mitVeranstaltungspartner